Staubsauger Test: 14. Platz

Philips PowerPro Compact FC8477/91

  • Beutellos
  • Günstig
  • Gut auf harten Böden
  • Staubsauger

Einkaufspreis: 90€

Das kostet der Philips PowerPro Compact FC8477/91 im Vergleich zu anderen Staubsaugern

Der Preis für den Philips Staubsauger beträgt aktuell günstige 90€. Philipss Staubsauger ist 48€ unter dem üblichen Preis eines Staubsaugers.

  • Kleinster Preis: 37€
  • Höchster Preis: 300€
  • Durchschnitt: 138€

Kosten des Verbrauchs pro Jahr: 10€/Jahr

Diese Kosten verursacht der Philips PowerPro Compact FC8477/91 pro Jahr

10€/Jahr

Mit jährlichen Energiekosten von 10€/Jahr übersteigt der Philips PowerPro Compact FC8477/91 den durchschnittlichen Verbrauch um 2€ im Jahr. Der Philips Staubsauger verbraucht im Jahr ca. 33,8kWh. Üblich sind Werte um die 29kWh, welche zu einem Preis von ca. 8€ führen.

  • Geringste Kosten: 7€/Jahr
  • Höchste Kosten: 12€/Jahr
  • Durchschnittliche Kosten pro Jahr: 8€/Jahr
Zur Berechnung des Strompreises gehen wir von typischen Kosten für eine Kilowattstunde von 0.29€ aus.

Energieeffizienzklasse: B

Der ökonomische Wert des Staubsaugers

Mit der Energieeffizienzklasse "B" ist der Philips PowerPro Compact FC8477/91 eher vom Eindruck des zweitplatzierten betrübt, als dass er einen tatsächlichen Nachteil daraus ziehen müsste. Der Stromverbrauch von Staubsaugern ist relativ zu vielen anderen Haushaltsgeräten als spärlich zu bezeichnen. Mit einem jährlichem Stromverbrauch von kWh verursacht der Philips Staubsauger Kosten von 10€ im Jahr. Der Stromverbrauch errechnet sich aus den aktuell üblichen Preisen für eine kWh von 0,29€. Sie müssen nun nicht herumrechnen, um den tatsächlichen Preis zu erfahren. Auch die Nutzung ist an typische Haushalte angepasst, um einen Vergleichswert zu ermöglichen.

Lärmentwicklung: 79dB

Geräuschemission: So laut oder leise ist der Sauger von Philips

Die PowerPro Compact reiht sich zu vielen anderen Staubsaugern, spricht man von der Geräuschentwicklung. Er zeigt sich rund 40% lauter als der Mittelwert aller Sauger. Zwar macht schon ein Dezibel einen Unterschied von 10% in der Geräuschwahrnehmung aus, doch scheint der Sauger andere Prioritäten zu setzen. Mit einem unterdurchschnittlichen Preis geht der Philips auf Kundenfang.

  • Leisester Sauger: 61dB
  • Lautester Sauger: 82.5dB
  • Durchschnittliche Lautstärke: 75dB

Saugleistung auf Teppichboden: E

Besteht der Philips PowerPro Compact FC8477/91 in der Königsdisziplin?

Ein Staubsauger, der einen Teppich sauber bekommt, wie man es sich vorstellt, gebührt eine Medaille. An dieser Disziplin beissen sich die meisten Staubsauger die Zähne aus. Allerdings gilt es abzuwiegen, ob der eigene Haushalt einen Staubsauger benötigt, der eine herausragende Leistung auf Teppichböden erzielt. Mit dem Philips PowerPro Compact FC8477/91 wird man nicht glücklich, sofern man Teppichböden im Haushalt verlegt hat oder zahlreiche Läufer den Boden zieren. Die Klasse "E", in welcher der PowerPro Compact spielt, ist hier nicht empfehlenswert.

Saugleistung auf Hartboden: A

Der PowerPro Compact auf Parkett, Laminat und co.

Die Leistung auf Hartboden ist in der heutigen Zeit der häufigste Einsatzzweck und die einfachste Aufgabe für einen Staubsauger. Die meisten Modelle sind in der Klasse "A" geführt. Auch der Philips PowerPro Compact FC8477/91 zeigt die bestmögliche Leistung "A".

Die Filterleistung: C

Wichtigstes Kriterium für Allergiker

Die Filterwirkung des Staubsaugers ist ein nicht zu vernachlässigendes Gut. Je höher die Filterklasse, umso weniger Staub und Mikroben werden zurück in die Raumluft abgegeben. Der Philips PowerPro Compact FC8477/91 ist mit einer Filterleistung von "C" keine klare Empfehlung mehr. Hier müssen die anderen Merkmale aushelfen.

Das Gewicht des Saugers beträgt: 4,5kg

In dieser Gewichtsklasse spielt der Philips Staubsauger

Unter dem üblichen Wert liegt der Philips PowerPro Compact FC8477/91. Mit 4,5kg liegt er rund 2kg unter dem üblichen Gewicht von 6kg.

  • Geringstes Gewicht: 4,5kg
  • Höchtes Gewicht: 7kg
  • Durchschnittliches Gewicht: 6kg

Der Aktionsradius (Kabel): 8 Meter

Die Kabellänge des PowerPro Compact als Aktionsradius bestimmt

Der Philips PowerPro Compact FC8477/91 und sein Aktionsradius (Kabellänge + ausgefahrenes Rohr) von 8m liegen im Durchschnitt.

  • Geringster Aktionsradius: 6m
  • Höchter Aktionsradius: 13m
  • Durchschnittlicher Radius: 9m

Testbericht

Autor D. Babbel
01. Jan, 2016

Günstig kommt von Gunst und umgekehrt, so denkt zumindest Philips. Der hier präsentierte günstige Staubsauger mit dem Namen PowerPro Compact FC8477 ist jedoch nicht günstig, sondern billig. Nein, nichteinmal das. Er ist sogar für diesen Preis zu teuer, um billig genannt zu werden.

Der PowerPro Compact zeigt wenig Verstand, wenn es um die pure Leistung beim Staubsaugen geht. Eine fast beschämende Teppichreinigungsklasse lässt jeden Haushalt, der auch nur über einen Läufer verfügt, Abstand vom Philips Staubsauger nehmen. Und sollte der PowerPro Compact wie von Zauberhand doch allen Staub aufgenommen haben, so sondert er übermäßig viele Partikel wieder ab. Die Abluft, bzw. Filterklasse des Philips ist weit vom Standard entfernt. Obendrauf kommt noch, dass das Saugen zur Qual für die Ohren wird. Satte 79 dB dröhnen beim Saugen in die Ohren des Saugenden. Keine Empfehlung für dieses Modell von unserer Seite.

8 Produktbilder

Direkte Konkurrenz

Diese Staubsauger sind starke Konkurrenz für den Philips PowerPro Compact FC8477/91

1
AEG UltraSilencer USENERGY+

AEG UltraSilencer USENERGY+

  • Preis: 79 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 180% leiser
2
aeg ultraone uoenergy plus

AEG UltraOne UOENERGY+

  • Preis: 89 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: B
  • Filter: A
  • Lautstärke: 130% leiser
4

Cleanmaxx 09897

  • Preis: 30€ günstiger
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: C
  • Lautstärke: 70% leiser
5
AEG PowerForce APF6130

AEG PowerForce APF6130

  • Preis: 9 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 20% leiser
6

AEG Performer Cyclonic

  • Preis: 39 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: D
  • Filter: A
  • Lautstärke: 50% leiser
9

Siemens VSQ5X1230 Q5.0 extreme Silence Power

  • Preis: 49 € teurer
  • EEK: B
  • Hartboden: C
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 90% leiser
10
Dirt Devil DD2225-0 rebel25HE

Dirt Devil DD2225-0 rebel25HE

  • Preis: 5 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: D
  • Filter: A
  • Lautstärke: 0% leiser
13

Miele Complete C2 Tango EcoLine

  • Preis: 45 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: B
  • Teppich: D
  • Filter: B
  • Lautstärke: 10% leiser

Hilfreiche Seiten