Staubsauger Test: 13. Platz

Miele Complete C2 Tango EcoLine

  • Günstig
  • Gut auf harten Böden
  • Mit Beutel
  • Staubsauger

Einkaufspreis: 135€

Das kostet der Miele Complete C2 Tango EcoLine im Vergleich zu anderen Staubsaugern

Im Preis liegt der Staubsauger bei 135€, was dem Durchschnitt entspricht. s Staubsauger ist 3€ unter dem üblichen Preis eines Staubsaugers.

  • Kleinster Preis: 37€
  • Höchster Preis: 300€
  • Durchschnitt: 138€

Kosten des Verbrauchs pro Jahr: 8€/Jahr

Diese Kosten verursacht der Miele Complete C2 Tango EcoLine pro Jahr

8€/Jahr

Der Miele Complete C2 Tango EcoLine ist mit Folgekosten von 8€/Jahr ein typischer Staubsauger. Dieser Wert ergibt sich aus Kilowattstunden von 28€.

  • Geringste Kosten: 7€/Jahr
  • Höchste Kosten: 12€/Jahr
  • Durchschnittliche Kosten pro Jahr: 8€/Jahr
Zur Berechnung des Strompreises gehen wir von typischen Kosten für eine Kilowattstunde von 0.29€ aus.

Energieeffizienzklasse: A

Der ökonomische Wert des Staubsaugers

Die Energieffizienzklasse, kurz EEK, des Miele Complete C2 Tango EcoLine ist "A". Der Staubsauger zählt somit zu den umweltfreundlichsten Staubsaugern, betrachtet man den Stromverbrauch. Für den Sparfuchs heisst das jedoch nicht sonderlich viel. Die daraus folgenden Kosten belaufen sich auch in schlechteren Klassen nicht über 10€ pro Jahr. Der Vorsprung gegenüber der nächsthöheren Klasse "B" beträgt rund XX%. Die jährlichen Folgekosten werden auf Basis der typischen Nutzung von Staubsaugern berechnet, so dass Haushalte, die ihren Staubsauger ausgiebiger nutzen einen Mehrwert aus einer höheren Energieeffizienzklasse haben und auch einen höheren Kaufpreis rechtfertigen könnten.

Lärmentwicklung: 78dB

Geräuschemission: So laut oder leise ist der Sauger von

Die reiht sich zu vielen anderen Staubsaugern, spricht man von der Geräuschentwicklung. Er zeigt sich rund 30% lauter als der Mittelwert aller Sauger. Zwar macht schon ein Dezibel einen Unterschied von 10% in der Geräuschwahrnehmung aus, doch scheint der Sauger andere Prioritäten zu setzen. Mit einem unterdurchschnittlichen Preis geht der auf Kundenfang.

  • Leisester Sauger: 61dB
  • Lautester Sauger: 82.5dB
  • Durchschnittliche Lautstärke: 75dB

Saugleistung auf Teppichboden: D

Besteht der Miele Complete C2 Tango EcoLine in der Königsdisziplin?

Ein Staubsauger, der einen Teppich sauber bekommt, wie man es sich vorstellt, gebührt eine Medaille. An dieser Disziplin beissen sich die meisten Staubsauger die Zähne aus. Allerdings gilt es abzuwiegen, ob der eigene Haushalt einen Staubsauger benötigt, der eine herausragende Leistung auf Teppichböden erzielt. Mit dem Miele Complete C2 Tango EcoLine wird man nicht glücklich, sofern man Teppichböden im Haushalt verlegt hat oder zahlreiche Läufer den Boden zieren. Die Klasse "D", in welcher der spielt, ist hier nicht empfehlenswert.

Saugleistung auf Hartboden: B

Der auf Parkett, Laminat und co.

Die Leistung auf Hartboden ist in der heutigen Zeit der häufigste Einsatzzweck und die einfachste Aufgabe für einen Staubsauger. Die meisten Modelle sind in der Klasse "A" geführt. Der Miele Complete C2 Tango EcoLine ist bereits etwas abgeschlagen und findet sich in der Klasse "B" wieder.

Die Filterleistung: B

Wichtigstes Kriterium für Allergiker

Die Filterwirkung des Staubsaugers ist ein nicht zu vernachlässigendes Gut. Je höher die Filterklasse, umso weniger Staub und Mikroben werden zurück in die Raumluft abgegeben. Der Miele Complete C2 Tango EcoLine kommt mit der zweitbesten Filterleistung von "B" daher.

Das Gewicht des Saugers beträgt: 10kg

In dieser Gewichtsklasse spielt der Staubsauger

Mit einem Gewicht von 10kg ist der Miele Complete C2 Tango EcoLine in der höchsten Gewichtsklasse. Er liegt rund 4kg über dem Mittelwert von 6kg.

  • Geringstes Gewicht: 4,5kg
  • Höchtes Gewicht: 7kg
  • Durchschnittliches Gewicht: 6kg

Der Aktionsradius (Kabel): 10 Meter

Die Kabellänge des als Aktionsradius bestimmt

Der Miele Complete C2 Tango EcoLine und sein Aktionsradius (Kabellänge + ausgefahrenes Rohr) von 10m liegen im Durchschnitt.

  • Geringster Aktionsradius: 6m
  • Höchter Aktionsradius: 13m
  • Durchschnittlicher Radius: 9m

Testbericht

Autor D. Babbel
06. Dez, 2016
Tanze Tango mit mir

Mit dem Complete C 2 Tango EcoLine hat Miele einen Sauger auf den Markt gebracht, der mit wenig Energieaufwand eine starke Leistung bringt. Dabei ist er leise und bietet einen sehr guten Filter für Allergiker und mit einem Preis ab rund 136 € ist er noch relativ günstig zu haben.

Ausstattung und Lieferumfang

Der C2 ist ein Beutelstaubsauger, der mit einer maximalen Leistung von 800 Watt arbeitet. Für eine möglichst hohe Effizienz ist er mit einer elektronischen Saugkraftregulierung ausgestattet. Miele hat in dem Gerät seinen Air Clean-Filter integriert, der aus einem elf-stufigen System besteht, das nur wenig Ausblasluft aus dem Gerät entweichen lässt. Damit ist der Sauger auch besonders für Allergiker geeignet.

Praktisch ist die Staubbeutelwechselanzeige. Sie erspart lästiges Nachsehen, ob der Beutel schon voll ist.

Im Lieferumfang sind eine normale umschaltbare Bodendüse, eine Polsterbürste, eine Fugendüse, eine Möbelschutzleiste, ein Edelstahl- und ein Plastikteleskoprohr, mit deren Hilfe man das Gerät an die gewünschte Arbeitshöhe anpassen kann, sowie ein Teleskopgriff enthalten. Die Bodendüse hat ausfahrbare Borsten und ist damit für den Einsatz auf Teppich und auf Hartboden geeignet.

Verarbeitung

Miele ist bekannt für robuste und langlebige Geräte. Und auch bei diesem Staubsaugermodell wird die Firma den Erwartungen ihrer Kunden gerecht. Schönes schlichtes Designs mit hochwertigen Materialen umgesetzt – Der C2 macht den Eindruck, als wollte er für sehr lange Zeit bei uns einziehen.

Handhabung

Die Inbetriebnahme des C2 ist ausgesprochen einfach. Über einen sechs-stufigen Drehregler kann man die Saugkraft elektronisch einstellen und anpassen. Grafische Symbole für die unterschiedlichen Einsatzbereiche erklären die optimale Einsatzstufe für jeden Untergrund und machen ein Lesen der Anleitung im Prinzip überflüssig.

Durch einen Aktionsradius von zehn Metern können auch leicht große Flächen ohne Umstöpseln des Steckers bearbeitet werden. Zudem rollt das Kabel leicht ab und auch der Aufrollmechanismus funktioniert sehr gut.

Der Staubbeutel ist mit seinen 4 ½ Litern Fassungsvermögen ausgesprochen geräumig und muss entsprechend selten gewechselt werden und die Drei-Punkt-Lenkung erweist sich tatsächlich als sinnvoll und praktisch. Mit diesem Gerät könnte man theoretisch tatsächlich Tango tanzend durch die Wohnung wirbeln.

Saugleistung

Der C2 erbringt bei der Königsdisziplin auf Teppichboden eine gute Leistung. Dabei ist er mit seinen 78dB besonders auf Teppich noch angenehm leise. Allerdings bemängeln einige Kunden die Funktion zum Saugen von Hartböden. Hier scheint er nicht für jeden Bodenbelag geeignet zu sein. Die Borsten, die für das Saugen auf Hartboden ausgefahren werden können, sind sehr dicht und hart und schieben auf einigen Böden den Dreck vor sich her, so dass er nicht gut vom Sauger erfasst wird.

Staubsauger Test Fazit

Der C2 Tango EcoLine ist in seiner Preisklasse eines der besseren Geräte. Er bietet vor allem auf Teppich eine gute Sagleistung bei geringem Energieverbrauch, ist relativ leise und hat ein Staubrückhaltevermögen von 99,9 %. Allerdings ist das Gerät eher für Menschen mit Teppichboden zu empfehlen, da er auf Hartböden nicht die beste Saugleistung erzielt.

2 Produktbilder

Direkte Konkurrenz

Diese Staubsauger sind starke Konkurrenz für den Miele Complete C2 Tango EcoLine

1
AEG UltraSilencer USENERGY+

AEG UltraSilencer USENERGY+

  • Preis: 34 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 170% leiser
2
aeg ultraone uoenergy plus

AEG UltraOne UOENERGY+

  • Preis: 44 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: B
  • Filter: A
  • Lautstärke: 120% leiser
3

Bosch Relaxx’x ProSilence66 BGS5SIL66B

  • Preis: 114 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 120% leiser
4

Cleanmaxx 09897

  • Preis: 75€ günstiger
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: C
  • Lautstärke: 60% leiser
5
AEG PowerForce APF6130

AEG PowerForce APF6130

  • Preis: 36€ günstiger
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 10% leiser
6

AEG Performer Cyclonic

  • Preis: 6€ günstiger
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: D
  • Filter: A
  • Lautstärke: 40% leiser
7

Siemens VSZ7330

  • Preis: 55 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 40% leiser
8

AEG UltraFlex AUFGREEN

  • Preis: 64 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 30% leiser
9

Siemens VSQ5X1230 Q5.0 extreme Silence Power

  • Preis: 4 € teurer
  • EEK: B
  • Hartboden: C
  • Teppich: C
  • Filter: A
  • Lautstärke: 80% leiser
10
Dirt Devil DD2225-0 rebel25HE

Dirt Devil DD2225-0 rebel25HE

  • Preis: 40€ günstiger
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: D
  • Filter: A
  • Lautstärke: 10% lauter
12

Dyson DC33c Origin

  • Preis: 92 € teurer
  • EEK: A
  • Hartboden: A
  • Teppich: D
  • Filter: A
  • Lautstärke: 10% leiser

Hilfreiche Seiten